gute Filme 2012

Die 10 besten Filme 2012 | Genieße deine Filmnacht!


🎬 Die besten Filme des Jahres 2012! Entdecke die Top 10 Must-See Filme & lass dich von unseren Empfehlungen inspirieren. 🍿 Klick jetzt & erfahre mehr

gute Filme sehen auf Amazon Prime

Das Jahr 2012 hatte einiges zu bieten für Filmfans: Von großen Blockbustern über Indie-Produktionen bis hin zu oscarnominierten Meisterwerken war für jeden Geschmack etwas dabei. Doch welche waren die wirklich sehenswerten Filme? Welche Werke haben uns am meisten bewegt, berührt oder zum Nachdenken angeregt? In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die besonderen Filme des Jahres 2012 und stellen Ihnen unsere persönlichen Favoriten vor. Ob es sich um epische Schlachten, emotionale Dramen oder skurrile Komödien handelt – hier erfahren Sie, welche Filme Sie auf jeden Fall nicht verpassen sollten.

gute Filme sehen auf Amazon Prime

🔥 Gute Filme 2012

🎥 Hohe Qualität

  • Viele der Filme des Jahres 2012 wurden von renommierten Regisseuren und Schauspielern gestaltet und zeichnen sich durch hohe Qualität aus.

👥 Diversität

  • Die Filmauswahl des Jahres 2012 war sehr vielfältig und bot für jeden Geschmack den passenden Film.
  • Es gab Filme aus verschiedenen Genres wie Action, Drama, Komödie oder Horror.

🏆 Ausgezeichnete Filme

  • Viele Filme aus dem Jahr 2012 wurden mit renommierten Preisen wie dem Oscar oder dem Golden Globe ausgezeichnet.
  • Die Filme werden daher nicht nur von Kritikern, sondern auch vom breiten Publikum als sehr gut bewertet.

💰 Erfolg an der Kinokasse

  • Viele der Filme des Jahres 2012 waren an der Kinokasse sehr erfolgreich und erzielten hohe Einnahmen.
  • Dies zeigt, dass das Publikum die Qualität der Filme schätzte und bereit war, dafür zu zahlen.“

Weitere Themen

1. Filmfestivals als Quelle für gute Filme

Filmfestivals bieten eine großartige Möglichkeit, neue und vielversprechende Filme zu entdecken. Viele der besten Filme des Jahres werden auf großen Festivals wie Cannes, Venedig oder Toronto uraufgeführt. Diese Festivals ziehen nicht nur Filmfans an, sondern auch Filmkritiker und Branchenexperten, die die Filme bewerten und darüber schreiben. Wenn ein Film bei einem Festival gut abschneidet, steigt seine Chance auf eine breitere Veröffentlichung und größere Erfolge. Manchmal sind es aber auch kleinere Festivals, die Filme präsentieren, die später Kultstatus erlangen. Ein Beispiel dafür ist das Sundance Film Festival in den USA, das oft als Sprungbrett für neue Talente und unabhängige Produktionen gilt.

2. Die Bedeutung von Filmkritiken

Filmkritiken können helfen, gute Filme zu finden und zu bewerten. Erfahrene Filmkritiker können eine wertvolle Orientierungshilfe sein, wenn es darum geht, sich in der Fülle von Filmen zurechtzufinden. Kritiken können aber auch polarisieren und unterschiedliche Meinungen hervorrufen. Es gibt zahlreiche Plattformen, die Filmkritiken veröffentlichen, angefangen von großen Tageszeitungen und Magazinen bis hin zu Blogs und Social-Media-Kanälen. Es lohnt sich, verschiedene Meinungen zu einem Film zu lesen und sich eine eigene Meinung zu bilden.

3. Der Einfluss von Streamingdiensten auf die Filmindustrie

Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime Video oder Disney+ haben die Art und Weise, wie Filme konsumiert werden, verändert. Sie bieten eine große Auswahl an Filmen und Serien, die jederzeit und überall abrufbar sind. Dadurch sind sie zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für traditionelle Kinos und Verleiher geworden. Streamingdienste können aber auch dazu beitragen, dass bestimmte Filme ein größeres Publikum erreichen, das sonst vielleicht nicht im Kino gewesen wäre. Eine Herausforderung für die Filmindustrie besteht jedoch darin, dass Streamingdienste oft eigene Inhalte produzieren und damit ihre Marktstellung stärken. Dies kann dazu führen, dass unabhängige Produktionen und kleinere Filme weniger Chancen haben, gesehen zu werden.

🎥 Gute Filme 2012

Silver Linings 🏈

Ein Film über die Bewältigung psychischer Probleme und die Suche nach Liebe und Erfüllung. Mit großartigen Schauspielern wie Bradley Cooper und Jennifer Lawrence. Regie: David O. Russell.

Django Unchained 🔫

Ein Western-Abenteuer mit Quentin Tarantino-typischer Gewalt und Humor. Jamie Foxx spielt einen befreiten Sklaven, der sich auf Rache an seinen ehemaligen Besitzern begibt. Mit Christoph Waltz und Leonardo DiCaprio.

Life of Pi 🐅

Ein visuell beeindruckender Film über einen indischen Jungen, der nach einem Schiffsunglück auf einem Rettungsboot mit einem bengalischen Tiger strandet. Basierend auf dem preisgekrönten Roman von Yann Martel.

The Dark Knight Rises 🦇

Der Abschluss der Christopher Nolan Batman-Trilogie mit Christian Bale als Dunkler Ritter und Tom Hardy als Bane. Ein düsteres Epos über Rache, Selbstaufopferung und die Zukunft von Gotham City.

Moonrise Kingdom 🏕️

Ein charmantes, nostalgisches Abenteuer über zwei Kinder, die beschließen wegzulaufen und dabei ihre Heimatstadt in Aufregung versetzen. Regie: Wes Anderson. Mit Bruce Willis und Edward Norton.

Verschiedene Arten

Die Blockbuster 🎬

Jedes Jahr gibt es eine Handvoll Filme, die die Kinos stürmen und für volle Kassen sorgen. Diese Blockbuster sind oft aufwendig produziert, haben große Namen in den Hauptrollen und setzen auf spektakuläre Effekte und Action. 2012 war hier kein Ausnahmejahr. Mit Filmen wie „“Marvel’s The Avengers““ und „“The Dark Knight Rises““ wurden die Erwartungen der Fans erfüllt und auch an den Kinokassen ein großer Erfolg verbucht.

Die Independent-Perlen 🎥

Neben den großen Produktionen gibt es aber auch immer wieder Filme, die im Independent-Bereich entstehen. Hier haben Regisseure und Schauspieler oft mehr Freiheit in der Umsetzung ihrer Geschichte und können sich von den Mainstream-Filmen abheben. 2012 gab es hier einige kleine Perlen zu entdecken, wie zum Beispiel „“Moonrise Kingdom““ von Wes Anderson oder „“Beasts of the Southern Wild““ von Benh Zeitlin.

Die Geheimtipps 🤫

Manchmal gibt es Filme, die nicht unbedingt im Vorfeld viel Aufmerksamkeit bekommen, aber sich als echte Geheimtipps entpuppen. Diese Filme können aus allen möglichen Genres stammen und haben oft eine besondere Note, die sie von anderen Filmen abhebt. Ein Beispiel aus 2012 ist hier der Film „“The Perks of Being a Wallflower““ von Stephen Chbosky, der eine Coming-of-Age-Geschichte erzählt und durch seine authentischen Charaktere überzeugen konnte.

Die Enttäuschungen 😒

Leider gibt es auch immer wieder Filme, die den hohen Erwartungen nicht gerecht werden und als Enttäuschung enden. Sei es durch schlechte Schauspielerleistungen, ein langweiliges Drehbuch oder einfach eine fehlende Chemie zwischen den Charakteren. Auch 2012 gab es hier einige Kandidaten, wie zum Beispiel „“Battleship““ oder „“Total Recall““, die trotz guter Voraussetzungen nicht überzeugen konnten.


So vielfältig wie die Menschen sind auch die Filme, die sie mögen. Ob Blockbuster oder Independent-Perle, jeder findet hier seine Lieblingsfilme. Und wer weiß, vielleicht entdeckt man auch in den Enttäuschungen noch den ein oder anderen Pluspunkt.

10 Funny Facts

  1. Der erfolgreichste Film des Jahres 2012 war „“Marvel’s The Avengers““ mit einem weltweiten Einspielergebnis von 1,5 Milliarden US-Dollar.
  2. „“The Dark Knight Rises““ war der letzte Batman-Film von Regisseur Christopher Nolan und spielte weltweit über 1,08 Milliarden US-Dollar ein.
  3. Der Film „“Skyfall““ war der erste James-Bond-Film, der mehr als eine Milliarde US-Dollar an den Kinokassen einspielte.
  4. „“The Hunger Games““ wurde zu einem riesigen Erfolg und spielte weltweit über 694 Millionen US-Dollar ein.
  5. Steven Spielbergs „“Lincoln““ erhielt zwölf Oscar-Nominierungen und gewann in den Kategorien „“Bester Hauptdarsteller““ und „“Bestes Szenenbild““.
  6. „“Life of Pi““ war ein visuell beeindruckender Film und gewann vier Oscars, darunter „“Bester Regisseur““ für Ang Lee.
  7. „“Les Misérables““ war eine erfolgreiche Verfilmung des Musicals und erhielt acht Oscar-Nominierungen, einschließlich „“Bester Film““.
  8. Quentin Tarantinos „“Django Unchained““ gewann zwei Oscars, einschließlich „“Bestes Originaldrehbuch““.
  9. „“The Hobbit: An Unexpected Journey““ war der erste Teil von Peter Jacksons „“Hobbit““-Trilogie und spielte weltweit über eine Milliarde US-Dollar ein.
  10. „“Argo““ gewann den Oscar für den „“Besten Film““ und erzählt die wahre Geschichte einer CIA-Rettungsmission während der Iranischen Revolution.

Tipps

🎥 Schau dir die Oscar-nominierten Filme an, um eine gute Auswahl zu finden.

🍿 Verlass dich nicht nur auf Blockbuster, auch kleinere Produktionen haben oft viel zu bieten.

📚 Lies Filmkritiken und schau dir Trailer an, um zu entscheiden, welche Filme du sehen willst.

🍷 Mach es dir gemütlich und gönn dir ein Glas Wein oder eine Tüte Popcorn.

🏆 Achte auf Auszeichnungen und Preise, um wichtige Filme nicht zu verpassen.

🌟 Werfe einen Blick auf die Besetzung, um herauszufinden, ob deine Lieblingsschauspieler*innen dabei sind.

👀 Probier auch mal etwas Neues aus, zum Beispiel einen Film aus einem anderen Land oder Genre.

🎞️ Schau Filme auf der großen Leinwand im Kino, um das volle Erlebnis zu genießen.

💻 Nutze Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime oder Disney+ für eine riesige Auswahl an Filmen.

🎬 Schau auch mal hinter die Kulissen und finde heraus, wie ein Film entstanden ist.

📅 Plane regelmäßige Filmabende mit Freunden oder Familie, um gemeinsam Spaß zu haben.

🎬 Tipp 1: „“The Dark Knight Rises““

„“The Dark Knight Rises““ ist ein absolutes Highlight aus dem Jahr 2012. Der Film von Christopher Nolan setzt die Batman-Saga packend fort und überzeugt durch eine großartige Besetzung sowie beeindruckende Action-Sequenzen.

🎬 Tipp 2: „“Django Unchained““

Quentin Tarantino beweist mit seinem Western „“Django Unchained““ erneut sein Können. Der Film überzeugt durch seinen unverwechselbaren Stil, eine spannende Story und großartige Darsteller wie Jamie Foxx, Christoph Waltz und Leonardo DiCaprio.

🎬 Tipp 3: „“The Avengers““

Wer auf Superhelden steht, kommt 2012 an „“The Avengers““ nicht vorbei. Das Marvel-Spektakel lässt die bekanntesten Helden des Comic-Universums aufeinandertreffen und sorgt für jede Menge Action und Unterhaltung.

🎬 Tipp 4: „“Moonrise Kingdom““

Für alle, die es etwas ruhiger und melancholischer mögen, ist „“Moonrise Kingdom““ von Wes Anderson eine tolle Wahl. Der Film erzählt die Geschichte zweier Kinder, die sich ineinander verlieben und gemeinsam abhauen. Eine berührende, wunderschön inszenierte Coming-of-Age-Geschichte.

🎬 Tipp 5: „“Silver Linings““

„“Silver Linings““ ist eine charmante Liebeskomödie mit Jennifer Lawrence und Bradley Cooper in den Hauptrollen. Der Film überzeugt durch eine starke Besetzung, einen tollen Soundtrack und eine emotionale Story über Freundschaft und Liebe.

Schritt-für-Schritt-Anleitung 🎬📽️

Hey Du! Du bist auf der Suche nach guten Filmen aus dem Jahr 2012? Hier kommt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Öffne Deinen Browser und gehe zur Suchmaschine Deiner Wahl.
  2. Gib in das Suchfeld „“beste Filme 2012″“ ein und drücke die Enter-Taste.
  3. Schau Dir die Ergebnisse der ersten Seite an und suche nach vertrauenswürdigen Quellen wie Filmkritiker-Websites oder renommierten Filmzeitschriften.
  4. Notiere Dir die Filme, die in mehreren Listen oder Berichten auftauchen.
  5. Gehe zu einer Online-Streaming-Plattform oder einer Videothek und suche nach den ausgewählten Filmen.
  6. Überprüfe die Bewertungen und Lesermeinungen, bevor Du den Film ausleihst oder streamst.
  7. Genieße den Film und lass Dich von der Geschichte und den Schauspieler*innen mitreißen.

Viel Spaß beim Filmabend! 🍿🎥

Alternativen

1. Gute Filme 2013

Wer nach guten Filmen sucht, sollte sich auch die Highlights des Jahres 2013 anschauen. Hierbei gibt es eine Vielzahl an Genres, die bedient werden, von Action über Drama bis hin zu Komödien. Zu den besten Filmen des Jahres 2013 zählen unter anderem der Science-Fiction-Film „“Gravity““, das Filmdrama „“Dallas Buyers Club““ oder der Blockbuster „“Der Hobbit: Smaugs Einöde““.

2. Klassiker der Filmgeschichte

Wer sich nicht auf die aktuellen Filme beschränken möchte, sollte einen Blick auf die Klassiker der Filmgeschichte werfen. Hierbei gibt es eine Vielzahl an zeitlosen Meisterwerken, die auch heute noch begeistern. Zu den absoluten Klassikern zählen unter anderem „“Casablanca““, „“Der Pate““ oder „“Einer flog über das Kuckucksnest““.

3. Independent-Filme

Wer auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem ist und gerne Filme abseits des Mainstreams guckt, sollte sich Independent-Filme anschauen. Hierbei handelt es sich um Filme, die von unabhängigen Filmemachern produziert wurden und oft mit geringem Budget auskommen müssen. Zu den besten Independent-Filmen der letzten Jahre gehören „“The Florida Project““, „“Moonlight““ oder „“La La Land““.

4. Serien als Alternative

Wer es gerne etwas länger mag, sollte sich auch auf Serien konzentrieren. Hierbei gibt es eine Vielzahl an hochwertigen Produktionen, die den Zuschauer mitreißen. Zu den besten Serien der letzten Jahre zählen unter anderem „“Breaking Bad““, „“Game of Thrones““ oder „“Stranger Things““.

5. Dokumentationen

Wer es gerne etwas lehrreich mag, sollte sich Dokumentationen anschauen. Hierbei gibt es eine Vielzahl an interessanten Themen, die aufbereitet werden. Zu den besten Dokumentationen der letzten Jahre gehören unter anderem „“Free Solo““, „“The Act of Killing““ oder „Amy“

Fragen & Antworten

Welche Filme waren 2012 besonders erfolgreich

„Marvel’s The Avengers“

„“Marvel’s The Avengers““ war einer der erfolgreichsten Filme des Jahres 2012 und spielte weltweit über 1,5 Milliarden US-Dollar ein.

„The Dark Knight Rises“

Auch der dritte Teil der „“Batman““-Trilogie von Regisseur Christopher Nolan war sehr erfolgreich und spielte weltweit über 1,1 Milliarden US-Dollar ein.

„Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“

Peter Jacksons erste Verfilmung von J.R.R. Tolkiens „“Hobbit““-Roman war ebenfalls ein großer Erfolg und spielte weltweit über 1 Milliarde US-Dollar ein.

Welche Filme haben 2012 Oscars gewonnen?

„Argo“

„“Argo““ von Regisseur Ben Affleck gewann den Oscar für den besten Film sowie für das beste adaptierte Drehbuch.

„Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“

„“Life of Pi““ von Regisseur Ang Lee gewann vier Oscars, unter anderem für die beste Regie und die besten visuellen Effekte.

„Les Misérables“

„“Les Misérables““ von Regisseur Tom Hooper gewann drei Oscars, unter anderem für die beste weibliche Hauptrolle (Anne Hathaway) und den besten Tonschnitt.

Welche deutschen Filme waren 2012 erfolgreich?

„Ziemlich beste Freunde“

„“Ziemlich beste Freunde““ von Regisseuren Olivier Nakache und Éric Toledano war der erfolgreichste deutsche Film des Jahres und spielte weltweit über 400 Millionen US-Dollar ein.

„Cloud Atlas“

„“Cloud Atlas““ von Regisseuren Lana und Andy Wachowski sowie Tom Tykwer war ebenfalls sehr erfolgreich und spielte weltweit über 130 Millionen US-Dollar ein.

„Barbara“

„“Barbara““ von Regisseurin Christian Petzold gewann den Silbernen Bären bei der Berlinale und war der deutsche Beitrag für den Auslands-Oscar.

Quellen

  • imdb.com
  • rottentomatoes.com
  • kino.de
  • filmstarts.de
  • moviepilot.de“
gute Filme sehen auf Amazon Prime

Related Posts

CASINO 1995

GENRE Kriminalfilm-Drama BESETZUNG Robert De Niro, Sharon Stone, Joe Pesci,…