Casino-Filme

Die besten Filme, die in Casinos spielen


Hast du dich jemals gefragt, welche Filme das aufregende Ambiente eines Casinos einfangen? In diesem ultimativen Ratgeber präsentieren wir dir die besten Filme, die in Casinos spielen. Tauche ein in die Welt des Glücksspiels, der Spannung und des Glamours, während wir dir die Top-Filme vorstellen, die in den legendären Casinos auf der Leinwand zum Leben erweckt wurden.

gute Filme sehen auf Amazon Prime

🎬 Die Faszination der Casinos auf der Leinwand

Casino-Filme

Die blinkenden Lichter, die Sirenen, das Summen der Unterhaltungen und der Nervenkitzel des Wettens – all das gehört zur Faszination der Casinos. Während das Glücksspiel seit Jahrhunderten existiert, begannen Casinos im 17. Jahrhundert in Italien aufzutauchen. Das Casino di Venezia, das 1638 in Venedig eröffnet wurde, ist das älteste Casino der Welt, obwohl es ursprünglich als Theater Saint Moses bekannt war und den Gästen die Möglichkeit bot, während der Theaterpausen zu spielen.

gute Filme sehen auf Amazon Prime

Im 19. Jahrhundert tauchten Casinos in ganz Europa auf. In den Vereinigten Staaten wurden Städte wie Las Vegas und Reno in Nevada sowie Atlantic City in New Jersey für ihre Casinos und die berüchtigten Verbindungen zur organisierten Kriminalität bekannt. Das Glücksspiel selbst hatte den Ruf, zu anderen schlechten Gewohnheiten führen zu können.

Hollywood hatte ebenfalls eine lange Geschichte der Obsession mit Casinos. Der klassische Film „Casablanca“ zeigt ein Casino als Teil von Rick Blaines Nachtclub. In den nächsten Jahrzehnten versuchten Regisseure wie Robert Altman, Martin Scorsese und Steven Soderbergh ihr Glück mit Filmen über die Anziehungskraft des Glücksspiels und der Casinos, die diesen Lebensstil unterstützten.

🎥 Die Top 20 Casino-Filme

Wir haben die Geschichte der Casinos auf der Leinwand recherchiert und eine Liste der 20 besten Casino-Filme zusammengestellt. Um aufgenommen zu werden, mussten die Filme wichtige Szenen in einem Casino haben und auf IMDb mindestens eine Bewertung von 6.0 oder auf Metacritic eine Bewertung von 65 haben.

  1. „Casino Jack“ (2010) – Dieser Film erzählt die Geschichte von Jack Abramoff, einem korrupten Washingtoner Lobbyisten, der Native American Casinos bestiehlt. Kevin Spacey spielt die Hauptrolle.
  2. „Ocean’s Twelve“ (2004) – Die Fortsetzung des erfolgreichen „Ocean’s Eleven“ Films, in dem Danny Ocean und seine Crew auf europäische Raubzüge gehen. George Clooney und Brad Pitt sind zurück.
  3. „Ocean’s 11“ (1960) – Ein klassischer Film mit dem Rat Pack, angeführt von Frank Sinatra, der einen spektakulären Raubüberfall in Las Vegas plant.
  4. „Diamonds Are Forever“ (1971) – Sean Connery kehrt als James Bond zurück, um Diamantenschmuggel in Las Vegas zu untersuchen.
  5. „Bugsy“ (1991) – Dieser Film erzählt die Geschichte des berüchtigten Gangsters Bugsy Siegel, der eine entscheidende Rolle beim Aufbau von Las Vegas spielte.
  6. „21“ (2008) – Basierend auf einer wahren Geschichte, handelt dieser Film von MIT-Studenten, die Kartenzählen nutzen, um in Las Vegas zu gewinnen.
  7. „The Cooler“ (2003) – Ein Film über Glück und Liebe, in dem William H. Macy eine Hauptrolle spielt.
  8. „Ocean’s Thirteen“ (2007) – Danny Ocean und seine Crew planen einen Rache-Raubüberfall in Las Vegas. Al Pacino spielt den Bösewicht.
  9. „Boiler Room“ (2000) – Dieser Film handelt von einem jungen Mann, der in die Welt der Aktienbetrügereien gerät.
  10. „Owning Mahowny“ (2003) – Philip Seymour Hoffman spielt die Hauptrolle in dieser Geschichte über einen Bankmanager, der Millionen für sein eigenes Glücksspiel verwendet.
  11. „Croupier“ (1998) – Clive Owen spielt einen angehenden Schriftsteller, der als Croupier in einem Londoner Casino arbeitet.
  12. „The Gambler“ (1974) – James Caan spielt einen hochriskanten Spieler, der sein Leben als Pfand für einen Kredit verwendet.
  13. „California Split“ (1974) – Elliott Gould und George Segal spielen in diesem Film über Glücksspiel und Freundschaft.
  14. „Hard Eight“ (1996) – Dieser Film markiert das Debüt des Regisseurs Paul Thomas Anderson und handelt von einem professionellen Spieler und einem Anfänger.
  15. „Rounders“ (1998) – Matt Damon und Edward Norton spielen die Hauptrollen in diesem Film über Poker und Freundschaft.
  16. „Leaving Las Vegas“ (1995) – Nicolas Cage und Elisabeth Shue spielen in diesem Drama über Alkoholismus und Liebe.
  17. „Gilda“ (1946) – Rita Hayworth und Glenn Ford spielen die Hauptrollen in diesem Film über eine gefährliche Liebesdreieck in einem Casino in Buenos Aires.
  18. „Ocean’s Eleven“ (2001) – Die Neuverfilmung des Klassikers von 1960, in der Danny Ocean und seine Crew drei Casinos gleichzeitig überfallen.
  19. „Casino Royale“ (2006) – Daniel Craig gibt sein Debüt als James Bond in diesem Film, der sich um ein hochspannendes Pokerspiel in Montenegro dreht.
  20. „Casino“ (1995) – Ein epischer Film von Martin Scorsese, der die Welt der Casinos und des organisierten Verbrechens erkundet. Robert DeNiro, Joe Pesci und Sharon Stone spielen die Hauptrollen.

Besten Casino-Filme

Casino-Filme sind in der Filmwelt seit langem ein faszinierendes Genre. Sie bieten nicht nur spannende Geschichten, sondern auch einen Blick in die aufregende Welt der Casinos und des Glücksspiels. Ein herausragendes Beispiel ist „Casino“ von Martin Scorsese, der die Geschichte des Casino-Managers Sam „Ace“ Rothstein, gespielt von Robert De Niro, erzählt. Der Film taucht tief in die Machenschaften eines Casinos in Las Vegas ein und zeigt die Glitzerwelt, aber auch die dunklen Seiten des Glücksspiels.

Ein weiterer Klassiker ist „Rounders“ mit Matt Damon und Edward Norton. Der Film dreht sich um die Welt des Poker und folgt den Abenteuern von Mike McDermott, der sein Glück beim Glücksspiel versucht. Die Poker-Szenen in diesem Film sind fesselnd und vermitteln die Spannung und Taktik des Spiels.

„Casino Jack“ (2010)

„Casino Jack“ ist ein Film, der auf wahren Ereignissen basiert und die Geschichte von Jack Abramoff erzählt, einem Lobbyisten in Washington, D.C. Kevin Spacey übernimmt die Rolle von Jack Abramoff, der zusammen mit seinem Partner Michael Scanlon Native American Casinos bestiehlt und Gesetze zu ihrem eigenen Vorteil verdreht. Der Film enthüllt die dunklen Machenschaften und die Gier hinter den Kulissen der politischen Welt. Eine denkwürdige Szene ist eine Anspielung auf den berühmten Satz „Show me the money!“ aus dem Film „Jerry Maguire“. „Casino Jack“ ist eine fesselnde Darstellung von Macht, Korruption und den Abgründen der politischen Arena.

„Ocean’s Twelve“ (2004)

„Ocean’s Twelve“ ist die Fortsetzung des erfolgreichen Films „Ocean’s Eleven“ und führt uns erneut in die Welt von Danny Ocean und seiner Crew von Meisterdieben. Der Film spielt in Europa und zeigt, wie die Crew in aufregende Raubüberfälle verwickelt wird. Regisseur Steven Soderbergh setzt seine stilvolle Inszenierung fort und bringt die Charaktere in noch komplexere Situationen. George Clooney, Brad Pitt und Julia Roberts sind nur einige der hochkarätigen Stars, die diesen Film zu einem unterhaltsamen Abenteuer machen.

„Ocean’s 11“ (1960)

„Ocean’s 11“ aus dem Jahr 1960 ist ein Klassiker des Casino-Genres. Der Film dreht sich um Danny Ocean, gespielt von Frank Sinatra, und seine Bande von elf Männern, die einen aufwendigen Raubüberfall in Las Vegas planen. Mit einer großartigen Besetzung, darunter auch Mitglieder des berühmten Rat Packs wie Dean Martin und Sammy Davis Jr., ist dieser Film ein zeitloser Klassiker, der den Glamour und den Stil der 1960er Jahre einfängt.

„Diamonds Are Forever“ (1971)

„Diamonds Are Forever“ ist ein James-Bond-Film mit Sean Connery in der Rolle des 007-Agenten. Dieses Mal führt ihn seine Mission nach Las Vegas, um Diamantenschmuggel zu untersuchen. Der Film bietet typische Bond-Action, exotische Schauplätze und verführerische Bond-Girls. Die Handlung führt ihn durch verschiedene Casinos in Las Vegas und bietet eine aufregende Verbindung zwischen Spionage und Glücksspiel.

„Bugsy“ (1991)

„Bugsy“ ist ein biografischer Film über den berühmt-berüchtigten Mobster Bugsy Siegel, der maßgeblich dazu beitrug, das moderne Las Vegas aufzubauen. Warren Beatty spielt die Titelrolle, während Annette Bening seine Geliebte verkörpert. Die beiden Schauspieler verliebten sich während der Dreharbeiten und heirateten später im wirklichen Leben. Der Film wurde mit zahlreichen Oscar-Nominierungen ausgezeichnet und bietet einen faszinierenden Einblick in das Leben eines Gangsters und die Entstehung von Las Vegas als Glücksspielmetropole.

„21“ (2008)

„21“ basiert auf einer wahren Geschichte und erzählt von einer Gruppe von MIT-Studenten, die unter der Anleitung ihres Professors das Kartenzählen erlernen und damit in Las Vegas große Gewinne erzielen. Der Film zeigt die Spannung und die Risiken des Kartenzählens und wie die Studenten versuchen, das System zu schlagen. Mit Schauplätzen in Boston und Las Vegas bietet der Film auch Einblicke in die Welt des Glücksspiels und der Hochschulbildung.

„The Cooler“ (2003)

„The Cooler“ ist eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die in einem Casino in Las Vegas spielt. William H. Macy spielt die Hauptrolle eines Mannes, der das Glück anderer Spieler beeinflusst und von einem Casino als „Pechvogel“ eingesetzt wird. Sein Leben ändert sich jedoch, als er die Liebe einer jungen Frau findet. Der Film wirft einen Blick auf Glück, Schicksal und die Macht der Liebe in einer Welt des Glücksspiels.

„Ocean’s Thirteen“ (2007)

„Ocean’s Thirteen“ ist der Abschluss der „Ocean’s Eleven“-Trilogie und zeigt Danny Ocean und seine Crew bei ihrem Versuch, einen Casino-Besitzer zu überlisten, der einen ihrer Freunde betrogen hat. Al Pacino spielt den Casino-Besitzer, der in einen aufwendigen Raubüberfall verwickelt wird. Der Film ist voller cleverer Pläne und Wendungen und bringt die beliebten Charaktere der Serie zurück.

„Boiler Room“ (2000)

„Boiler Room“ handelt von einem jungen Mann, der in die Welt des illegalen Aktienhandels gerät. Giovanni Ribisi spielt die Hauptrolle eines College-Abbrechers, der in einer zwielichtigen Brokerfirma arbeitet. Der Film zeigt die dunkle Seite des Finanzwesens und die Versuchungen, die mit schnellem Reichtum einhergehen. Der Titel bezieht sich auf den Begriff „Boiler Room“, der einen Ort beschreibt, an dem illegale Broker hochriskante Aktien verkaufen.

„Owning Mahowny“ (2003)

„Owning Mahowny“ basiert auf der wahren Geschichte von Dan Mahowny, einem Bankmanager, der Millionen von seinem Arbeitgeber stiehlt, um seine Spielsucht zu finanzieren. Philip Seymour Hoffman spielt die Hauptrolle dieses düsteren Dramas, das die zerstörerische Natur der Spielsucht auf eindrucksvolle Weise darstellt. Der Film zeigt die Verzweiflung und die Lügen, die oft mit Sucht einhergehen, und bietet eine beunruhigende Einblicke in das Leben eines Spielsüchtigen.

„Croupier“ (1998)

„Croupier“ ist ein Film über einen angehenden Schriftsteller, der in einem Londoner Casino als Croupier arbeitet und sich in eine gefährliche Liebesaffäre verstrickt. Clive Owen spielt die Hauptrolle eines Mannes, der in die Welt des Glücksspiels hineingezogen wird. Der Film wirft einen Blick auf die moralischen und ethischen Dilemmas, mit denen der Protagonist konfrontiert wird, während er die Welt des Casinos beobachtet.

„The Gambler“ (1974)

„The Gambler“ ist ein Film über einen High-Stakes-Glücksspieler, der sein Leben als Pfand für einen Kredit setzt und in ein Netz aus Schuld und Risiko gerät. James Caan spielt die Hauptrolle dieses düsteren Dramas, das die Abgründe der Spielsucht erkundet. Der Film zeigt die psychologische Belastung, die das Glücksspiel auf den Protagonisten ausübt, und die Verzweiflung, die damit einhergeht.

„California Split“ (1974)

„California Split“ ist eine lebendige Darstellung der Freundschaft zweier Männer, die von ihrer gemeinsamen Leidenschaft für das Glücksspiel zusammengebracht werden. Elliott Gould und George Segal spielen die Hauptrollen in diesem Film, der humorvoll und einfühlsam die Höhen und Tiefen des Glücksspiels zeigt. Der Film bietet einen Einblick in die Welt der Casinos und die Beziehungen zwischen den Spielern.

„Hard Eight“ (1996)

„Hard Eight“ ist das Regiedebüt von Paul Thomas Anderson und erzählt die Geschichte eines professionellen Glücksspielers, der einen jungen Mann unter seine Fittiche nimmt. Der Film bietet eine ruhige und subtile Darstellung der Glücksspielwelt und zeigt die Beziehung zwischen den beiden Hauptfiguren, die von Philip Baker Hall und John C. Reilly gespielt werden.

„Rounders“ (1998)

„Rounders“ ist ein Film über Poker und Freundschaft, der Matt Damon und Edward Norton in den Hauptrollen zeigt. Der Film handelt von einem talentierten Pokerspieler, der nach einer Pause wieder in die Welt des Glücksspiels zurückkehrt, um einem Freund zu helfen. Der Film zeigt die Strategie und die Risiken des Pokerspiels und bietet Einblicke in die subkulturelle Welt der High-Stakes-Pokerspiele.

„Leaving Las Vegas“ (1995)

„Leaving Las Vegas“ ist ein tiefgreifendes Drama über Alkoholismus und Liebe. Nicolas Cage spielt einen Mann, der beschließt, nach Las Vegas zu ziehen, um sich selbst zu zerstören, indem er sich dem Alkohol hingibt. Auf seinem Weg trifft er auf eine Prostituierte, gespielt von Elisabeth Shue, und zwischen den beiden entsteht eine ungewöhnliche Bindung. Der Film ist herzzerreißend und zeigt die Zerstörungskraft der Sucht und die Suche nach Trost und Verständnis.

„Gilda“ (1946)

„Gilda“ ist ein Film noir-Klassiker, der in einem Casino in Buenos Aires spielt. Rita Hayworth spielt die titelgebende Rolle von Gilda, einer rätselhaften und verführerischen Frau, die in die gefährliche Welt des Glücksspiels und der Korruption verwickelt ist. Der Film ist berühmt für seine erotische Spannung und seinen unvergesslichen Auftritt von Rita Hayworth, bei dem sie zu den Klängen von „Put the Blame on Mame“ einen Handschuh auszieht.

„Ocean’s Eleven“ (2001)

Die Neuverfilmung des Klassikers von 1960, „Ocean’s Eleven“ aus dem Jahr 2001, bringt Danny Ocean und seine Crew zurück, um drei Casinos gleichzeitig in Las Vegas zu überfallen. George Clooney, Brad Pitt und Julia Roberts sind in den Hauptrollen zu sehen, und der Film bietet Spannung, Humor und geschickte Raubüberfälle, die das Publikum fesseln.

„Casino Royale“ (2006)

„Casino Royale“ markiert das Debüt von Daniel Craig als James Bond und erzählt die Geschichte von Bonds erstem Auftrag als Doppel-Null-Agent. Der Film führt Bond nach Montenegro, wo er an einem hochspannenden Pokerspiel teilnimmt, um einen gefährlichen Terroristen zu besiegen. „Casino Royale“ ist ein spannender und actiongeladener Beitrag zur James-Bond-Franchise und bietet intensive Pokerszenen und atemberaubende Verfolgungsjagden.

„Casino“ (1995)

„Casino“ ist ein epischer Film von Regisseur Martin Scorsese, der die Welt der Casinos und des organisierten Verbrechens in Las Vegas erkundet. Robert DeNiro spielt die Hauptrolle eines Casino-Managers, der in die Machenschaften der Mafia verwickelt ist, während Joe Pesci und Sharon Stone weitere wichtige Rollen übernehmen. Der Film zeigt die dunklen Seiten des Glücksspiels und der Korruption und bietet eine meisterhafte Inszenierung von Scorsese.

Wer nicht nur zuschauen will, kann hier aktiv in einem Casino mit Echtgeld spielen.


Berühmte Casino-Schauspieler

Einige der größten Hollywood-Stars haben in Casino-Filmen mitgewirkt und dabei beeindruckende Leistungen erbracht. Robert De Niro’s Darstellung des Sam „Ace“ Rothstein in „Casino“ ist unvergesslich. De Niro verkörpert die Rolle eines Casino-Managers, die auf der realen Person Frank Rosenthal basiert. Er zeigt perfekt die Höhen und Tiefen seines Charakters.

George Clooney und Brad Pitt bringen in „Ocean’s Eleven“ ihren einzigartigen Charme in die Welt des Casino-Raubüberfalls. Ihr Team von Betrügern plant einen komplexen Raubüberfall auf drei Casinos in Las Vegas. Der Film ist nicht nur clever, sondern auch humorvoll und bietet eine großartige Mischung aus Unterhaltung und Spannung.

Hier sind einige der besten Casino-Schauspieler in Hollywood:

  1. Robert De Niro – Seine Darstellung des Casino-Managers Sam „Ace“ Rothstein in „Casino“ ist unvergesslich. De Niro brachte eine bemerkenswerte Tiefe und Intensität in die Rolle, die den Film zu einem Meisterwerk machte.
  2. George Clooney – In „Ocean’s Eleven“ und den darauf folgenden Filmen verkörperte Clooney den charismatischen Danny Ocean, der mit seinem Team von Betrügern auf elegante Weise Casinos überlistet.
  3. Brad Pitt – Pitt spielte Rusty Ryan, einen der Schlüsselcharaktere in der „Ocean’s Eleven“-Reihe. Sein cooler und charmanter Stil trug wesentlich zum Erfolg der Filme bei.
  4. Matt Damon – Als Linus Caldwell in den „Ocean’s“-Filmen zeigte Damon sein schauspielerisches Talent und lieferte humorvolle und spannende Performances ab.
  5. Daniel Craig – Craig übernahm die Rolle des James Bond in „Casino Royale“, einem Film, der mit hochspannenden Pokerszenen und actiongeladenen Momenten glänzte.
  6. Joe Pesci – Pesci beeindruckte in „Casino“ als Nicky Santoro, ein Charakter mit explosiver Persönlichkeit und einem Hang zur Gewalt.
  7. Sharon Stone – Ihre Darstellung der Ginger McKenna in „Casino“ brachte ihr eine Oscar-Nominierung ein. Stone verkörperte die faszinierende, aber problematische Frau von Sam Rothstein.
  8. Elliott Gould – In „California Split“ spielte Gould einen lebenslustigen Glücksspieler und brachte eine großartige Mischung aus Komik und Tragik in die Rolle ein.
  9. Clive Owen – Owen beeindruckte als Croupier in dem gleichnamigen Film und zeigte, wie ein professioneller Glücksspieler zwischen Liebe und Verbrechen jongliert.
  10. Philip Seymour Hoffman – In „Owning Mahowny“ spielte Hoffman die Hauptrolle eines Bankmanagers, der Millionen stiehlt, um seine Spielsucht zu finanzieren. Seine Leistung war sowohl erschreckend als auch mitfühlend.

Diese Schauspieler haben in verschiedenen Casino-Filmen beeindruckende Leistungen erbracht und die Welt des Glücksspiels auf der Leinwand zum Leben erweckt.

🎉 Schlussgedanken

Diese Liste der besten Casino-Filme bietet eine spannende Reise durch die Welt des Glücksspiels und der Casinos. Von aufregenden Raubüberfällen bis hin zu tragischen Schicksalen – diese Filme fangen die Essenz des Casino-Lebens auf fesselnde Weise ein. Wenn du ein Fan von Casinos oder einfach nur auf der Suche nach packender Unterhaltung bist, sind diese Filme definitiv einen Blick wert. Viel Spaß beim Anschauen und erlebe die Magie der Casinos auf der Leinwand!

gute Filme sehen auf Amazon Prime

Related Posts

CASINO 1995

GENRE Kriminalfilm-Drama BESETZUNG Robert De Niro, Sharon Stone, Joe Pesci,…